Mitglied werden


In Kontakt bleiben


« Zur Übersicht | 04.09.08

VII. Netzwerktreffen

Diesmal war alles anders: Ein Netzwerktreffen zusammen mit der Gruppe Düsseldorf-RheinRuhr. Zum historischen Treffen sollte es im weltberühmten Gruiten kommen, günstig auf der Grenzlinie zwischen Bergischem Land und dem Düsseldorfer Einzugsgebiet gelegen.

Wer mochte, konnte schon um 18.00 Uhr an der einstündigen Dorfführung durch das historische Gruiten teilnehmen. Herrn Rudersdorf vom Bürger- und Verkehrsverein Gruiten gelang es mit zahlreichen Anekdoten, diese kurzweilig und unterhaltsam zu gestalten.

Ab 19.00 Uhr ging es hoch her im Haus Poock beim Networking bis in den späten Abend. Das frisch umgebauten Restaurant und Hotel liegt nur etwa 5 Autominuten vom alten Dorfkern entfernt, mitten im Grünen an der Landstraße zwischen Gruiten und Wuppertal-Vohwinkel.

Ein besonderes Highlight war die Möglichkeit, kostenlos vom Profi-Fotografen Sascha Hilger im transportablen Studio abgelichtet zu werden. Die fabelhaften Portraitfotos zieren jetzt die Profile von unzähligen XING-Mitgliedern.

Die fünf Preise für die Tombola wurden von drei Gruppenmitgliedern gestellt:

Hajo Follert stellt drei hochwertige Brillengestelle aus seinem Unternehmen “HF Optival Consulting” bereit. In Holland werden die Brillen über den Shop eines Geschäftspartners vertrieben. Die Preisstruktur dort liegt weit unter deutschen Preisen. Er produziert Einstärkenbrillen, Mehrstärkenbrillen und Mehrstärken-High-Indexbrillen. HF Optical spezialisiert sich auf drei Schwerpunkte: Oberflächenvergütung im Nanobereich, hochwertige polykrisaline Diamantwerkzeuge, Aufbau eines Vertriebsnetzwerkes für die optische Industrie und Oberflächentechnologie.

Andrea König-Wenskus stiftet uns mit ihrem Unternehmen “Skill-Builder Kommunikationstraining” als Preis für die Tombola ein exklusives LAB-Persönlichkeitsprofil. Diese Potentialanalyse bietet dem glücklichen Gewinner Einblicke in seine Stärken und Potentiale und zeigt auf, wie er diese Möglichkeiten beruflich und privat richtig nutzen und weiter ausbauen kann. Personalentwickler setzen diese Methode auch zur effektiven Bewerberauswahl, für motivierende Mitarbeitergespräche und zur Zusammenstellung von leistungsfähigen Teams ein.

Uwe Helms spendiert als Preis eine Datenbankbereinigung. Er sorgt mit seinem Unternehmen “UH-Beratung” für saubere Strukturen in allen Datenbanksystemen.

Wir danken den edlen Spendern und allen, die ein wenig Geld für die Tombola zugunsten des guten Zwecks locker gemacht haben!

Bilder vom VII. Netzwerktreffen